Nicht nur scharf sehen
Auge & Ohr Optikstudio
 

Moderne Technik

Bei uns können Sie sich mit Ihrer neuen Brille bereits sehen, bevor wir Ihnen Ihre Gläser eingesetzt haben – eine Kameraaufnahme macht es möglich. Mit dem Zeiss i.Profiler®, einem Autorefraktometer, bestimmen wir hochpräzise die benötigten Glasstärke auf 1/10 Dioptrien genau.

Am PC zur Augenglasbestimmung bestimmen wir z.B. die Durchblickpunkte Ihrer Gleitsichtgläser und schicken die Daten direkt an den Glashersteller, damit die Gläser exakt mit den benötigten Werten angefertigt werden.

Treffen die Gläser bei uns ein, bringen wir Sie mit unserer vollautomatischen Schleifmaschine in Form und setzen Sie in Ihre Fassung ein.

Auge und Ohr

Wir verfügen über einen i.Profiler® von Zeiss. Den Autokeratometer setzen wir ein, um den Brechwert des Auges zu bestimmen. Mit dem iProfiler können wir die benötigte Glasstärke viel genauer ermitteln als mit einer herkömmlichen Messung – statt auf ¼ Dioptrien auf ein 1/10 Dioptrien genau für ein noch besseres Sehen mit Ihrer neuen Brille von Auge und Ohr, Ihrem Optiker aus Kronberg im Taunus.

Dies ermöglicht es uns, die Sehwerte noch genauer zu bestimmen. So können wir wechselnde Lichtverhältnisse berücksichtigen und die Sehleistung bei Dunkelheit verbessern – dies verhilft gerade Autofahrern bei Nacht zu einem besseren Sehen.

Für die Anpassung von Kontaktlinsen verfügen wir über ein Spaltlampenmikroskop.

Als anerkannte Führerscheinschein-Sehteststelle verfügen wir über ein Führerscheinsehtestgerät.

NEU 2016: Mit unserem neuen Schleifautomaten arbeiten wir für Sie noch schneller und präziser beim Schleifen und Polieren Ihrer neuen Brillengläser.